Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 8.1.): Das Impressum – gesetzliche Pflichtangaben

28. August 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Das Impressum – gesetzliche Pflichtangaben“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 7): Wichtige rechtliche Bestimmungen durch die Verpackungsverordnung

21. August 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Wichtige rechtliche Bestimmungen durch die Verpackungsverordnung“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 6): Wichtige rechtliche Bestimmungen durch das Buchpreisbindungsgesetz

14. August 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Wichtige rechtliche Bestimmungen durch das Buchpreisbindungsgesetz“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 5): Abwicklung des Kaufvertrages

7. August 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Abwicklung des Kaufvertrages“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 4.5.): Die Widerrufsbelehrung – Aussichten

31. Juli 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Die Widerrufsbelehrung – Aussichten“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 4.4.): Die Widerrufsbelehrung – Rechtsfolgen

24. Juli 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Die Widerrufsbelehrung – Rechtsfolgen“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 4.3.): Die Widerrufsbelehrung – Ausübung und Widerrufsfrist

17. Juli 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Die Widerrufsbelehrung – Ausübung und Widerrufsfrist“, also wie der Kunde sein Widerrufsrecht ausüben kann und […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 4.2.): Die Widerrufsbelehrung – Platzierung und Inhalt

10. Juli 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Die Widerrufsbelehrung – Platzierung und Inhalt“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 4.1.): Die Widerrufsbelehrung – Allgemeines

3. Juli 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen Teil geht es um das Thema: „Die Widerrufsbelehrung – Allgemeines“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 3): Der Vertragsschluss

26. Juni 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen 3. Teil geht es um das Thema: „Der Vertragsschluss“, also wie und wann ein Vertrag im Online-Handel zustande kommt. Der Verkauf […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 2): Der Bestellvorgang

19. Juni 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar. Im heutigen 2. Teil geht es um das Thema: „Der Bestellvorgang“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel (Teil 1): Das Warenangebot

12. Juni 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Rechtliche Rahmenbedingungen im Antiquariatshandel“ die juristischen Hürden für Buchhändler beim Handel im Netz dar.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Die Buchpreisbindung Teil (21): Was Online-Händler beachten müssen!

5. Juni 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 21. Teil geht es um die Fragen: „Wer ist berechtigt einen Verstoß gegen die Buchpreisbindung abzumahnen und welche Möglichkeiten hat man […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Die Buchpreisbindung Teil (20): Was Online-Händler beachten müssen!

29. Mai 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 20. Teil geht es um die Frage: „Was kann passieren, wenn gegen die Buchpreisbindung verstoßen wird?“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Die Buchpreisbindung Teil (19): Was Online-Händler beachten müssen!

22. Mai 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 19. Teil geht es um die Frage: „Sind Sachzugaben oder andere Vorteile zulässig?“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Die Buchpreisbindung Teil (18): Was Online-Händler beachten müssen!

15. Mai 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 18. Teil geht es um die Frage: „Welche Besonderheiten sind bei der Werbung mit verbindlichen Preisen zu beachten?“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Die Buchpreisbindung Teil (17): Was Online-Händler beachten müssen!

8. Mai 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 17. Teil geht es um die Frage: „Ist die Buchpreisbindung auch bei grenzüberschreitenden Verkäufen einzuhalten?“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Die Buchpreisbindung Teil (16): Was Online-Händler beachten müssen!

1. Mai 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 16. Teil geht es um die Frage: „Ist die Buchpreisbindung zeitlich begrenzt oder kann sie auslaufen?“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Die Buchpreisbindung Teil (15): Was Online-Händler beachten müssen!

24. April 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 15. Teil geht es um die Frage: „Wie kann man als Online-Buchhändler den Ladenpreis eines preisgebundenen Buches in Erfahrung bringen?“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

Die Buchpreisbindung Teil (14): Was Online-Händler beachten müssen!

17. April 2009 von RA Christian Solmecke

In einer mehrteiligen Serie stellt Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde & Beuger unter dem Motto “ Die Buchpreisbindung: Was Online-Händler beachten müssen!“ die juristischen Hürden beim Handel im Netz dar. Im heutigen 14. Teil geht es um die Frage: „Wer legt die verbindlichen Preise für Bücher fest?“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,