Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Onlinehändler müssen bei dem Vertrieb von Modchips mit einer teuren Abmahnung rechnen

11. Mai 2011 von RA Christian Solmecke

In den letzten Jahren sind häufig Händler abgemahnt worden, die in ihrem Online-Shop Modchips zur Umgehung des Kopierschutzes bei Spielkonsolen angeboten worden. Hier wird es schnell kostspielig: Die Hersteller können unter Umständen neben der Unterlassung auch Schadenersatz fordern.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , ,

Achtung: Abzocke durch DHL-Packstation Phishing-Mails

24. April 2011 von RA Christian Solmecke

In letzter Zeit bekommen Verbraucher sowie Firmen wieder Mails, die angeblich vom DHL-Kundendienst stammen. Dort werden sie zur Preisgabe ihrer Zugangsdaten aufgefordert. Wer darauf reinfällt, wird von Kriminellen abgezockt. Unter Umständen steht Ihnen als Kunde hier Schadenersatz zu.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , , , ,

DJ Ötzi mahnt Double Agenturen ab

19. April 2011 von RA Christian Solmecke

In letzter Zeit wurden einige Double Agenturen von DJ Ötzi wegen angeblicher Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Markenrechten abgemahnt. Inwieweit das berechtigt ist, hängt von den genauen Umständen des jeweiligen Einzelfalls ab.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Stornierung einer Online-Buchung für Reise

8. April 2011 von RA Christian Solmecke

Ist ein Reisebüro zum Schadenersatz verpflichtet, weil es eine Reise trotz Storno-Mail durch den Kunden beim Reiseveranstalter gebucht hat? Das hängt davon ab, wann die E-Mail im rechtlichen Sinne zugegangen ist.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,