Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Gericht bestätigt: eBay-Nutzer haften nicht bei gehacktem Account

23. April 2013 von RA Christian Solmecke

Onlineshopping gehört seit Jahren zum Alltag deutscher Internetnutzer. Viele von ihnen verfügen daher über mehrere Nutzerkonten (Accounts), sei es bei Shoppingplattformen wie eBay oder bei Online-Zahlungsdiensten wie PayPal. Allerdings sind damit auch Gefahren verbunden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , ,

Onlineshop Noblego.de geht gegen Netz-Attacken vor

22. Januar 2013 von RA Christian Solmecke

Online-Händler werden verstärkt das Opfer von gezielten Angriffen aus dem Internet durch Hacker. Diese werden häufig von Konkurrenten verübt, um den Betreiber des Onlineshops zu schädigen. Jetzt traf es den Betreiber des Portals Noblego.de, der sich dagegen verständlicherweise zur Wehr setzt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , ,

Haftung des Online-Händlers für Werbemails durch einen Hacker-Angriff

13. Mai 2011 von RA Christian Solmecke

Das Amtsgericht Berlin hat sich mit der Frage beschäftigt, inwieweit ein Shop-Betreiber für das unerwünschte Zusenden von Werbemails in Anspruch genommen werden kann. Dies ist möglicherweise auch möglich, wenn das Versenden durch Hacker verursacht worden ist.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

Der Hacker-Angriff auf das Playstation Network bei Sony und seine Folgen

28. April 2011 von RA Christian Solmecke

Bei einem Hacker-Angriff auf das Sony Online-Network wurden vermutlich Datensätze von etwa 70 Millionen Nutzern entwendet. Dazu gehört neben persönlichen Daten eventuell auch die Kreditkartennummer. Geschädigte Kunden sollten sich nicht durch den Hinweis auf Haftungsbeschränkungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) mit Almosen abspeisen lassen.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , , , , ,