Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Amazon: Prime-Button „Jetzt kostenlos testen“ ist rechtswidrig

24. Juni 2014 von RA Christian Solmecke

Online-Händler wie Amazon dürfen für eine Testmitgliedschaft, die automatisch in eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft übergeht, nicht einfach einen Button mit der Beschriftung „Jetzt kostenlos testen“ verwenden. Dies hat erneut das Landgericht München I klargestellt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

Wichtige Urteile und Entscheidungen im E-Commerce-Recht

2. Oktober 2013 von RA Christian Solmecke

Im vergangenen Sommer gab es verschiedene beachtenswerte Urteile und Entscheidungen bezüglich der Rechte und Pflichten von Online-Händlern. An dieser Stelle möchten wir nun die aus unserer Sicht wichtigsten Entscheidungen im Bereich des E-Commerce nochmals kurz für Sie zusammenfassen.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

Die Konflikte mit der EU-Verbraucherrechterichtlinie (VRRL): Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen für Online-Händler drohen

19. September 2013 von RA Christian Solmecke

Die EU-Verbraucherrechterichtlinie (RL 2011/83/EU), die für Verträge gilt, die nach dem 13. Juni 2014 geschlossen werden, könnte für den Online- und Versandhandel Abmahnungen nach sich ziehen, wenn die neuen Regelungen von den Händlern nicht eingehalten werden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,

Handel auf dem Amazon-Marketplace: rechtliches Risiko oder alles wie gehabt?

11. Oktober 2012 von RA Christian Solmecke

Ende August diesen Jahres hat die in Leipzig beheimatete Händlerbund Management AG die Onlinebranche mit einer drastischen Warnmeldung in Aufruhr versetzt: Ein rechtssicheres Handeln sei derzeit auf der Onlineplattform Amazon nicht möglich. Jeder Händler, der dort seine Ware anbiete, sei ab sofort abmahngefährdet. Zudem fange die gesetzliche Widerrufsfrist nicht zu laufen an, sodass sich private […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , ,

Verbraucherschützer mahnen wegen Button-Lösung ab

1. September 2012 von RA Christian Solmecke

Die seit August geltende Button-Lösung zeigt bereits Wirkung. Nach Angaben der vzbv sind viele Angebote sogenannter Abo-Fallen bereits nicht mehr online. Dennoch haben noch nicht alle Anbieter die gesetzlichen Vorgaben korrekt umgesetzt. GMX und WEB.de wurden daher von Verbraucherschützern abgemahnt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Erste Abmahnung wegen nicht eingehaltener Button-Lösung

13. August 2012 von RA Christian Solmecke

Das Internet wird von vielen Verbrauchern genutzt, um auf einfache und unkomplizierte Weise kostenlose Leistungen in Anspruch zu nehmen oder aber um kostenpflichtig Waren und Dienstleistungen zu bestellen. Auf diesem Weg werden sie jedoch immer wieder Opfer von sogenannten Kosten-bzw. Abo-Fallen. Trotz Schutzmechanismen des geltenden Rechts haben sich diese zu einem großen Problem für den […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

Die Button-Lösung: Was gilt ab 01.08.2012?

23. Juli 2012 von RA Christian Solmecke

Ein für Online-Händler äußerst relevantes Thema macht derzeit die Runde: die sog. Button-Lösung. Hintergrund ist die Erneuerung des § 312g BGB durch den Gesetzgeber, die zum 01.08.2012 in Kraft tritt. Diese stellt erhöhte Anforderungen an die Darstellung der Bestellseite. Wer seine Website nicht auf den neuesten Stand bringt, läuft Gefahr abgemahnt zu werden. Auch können […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,