Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

LG Gießen: Abbruch einer eBay-Auktion wegen „vergessenem“ Mindestverkaufspreis

27. September 2013 von RA Christian Solmecke

Wer als eBay-Verkäufer eine Bay-Auktion vorzeitig abbricht, geht ein hohes finanzielles Risiko ein. Er muss damit rechnen, dass er an den Höchstbietenden Schadensersatz leisten muss. Anders ist da nur, wenn er sich auf einen triftigen Grund berufen kann. Ob ein solcher bei Nichteingabe des Mindestverkaufspreises vorliegt, darüber musste jetzt das Landgericht Gießen entscheiden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,

AG Krefeld: Vorzeitiges Beenden von eBay-Auktion wegen Beschädigung von Smartphone

14. Juni 2013 von RA Christian Solmecke

Das vorzeitige Beenden von einer eBay-Auktion kann jedenfalls dann zulässig sein, wenn der Verkäufer den jeweiligen Artikel – wie etwa ein Smartphone – aus Unachtsamkeit beschädigt hat. So hat kürzlich auch das Amtsgericht Krefeld entschieden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,

LG Bochum: Vorzeitiger Abbruch einer eBay-Auktion wegen Beschädigung

16. Januar 2013 von RA Christian Solmecke

Ein eBay-Verkäufer darf die Auktion vorläufig beenden, wenn der Artikel ohne sein Verschulden beschädigt worden ist. Er schuldet dann keinen Schadensersatz. Dies hat das Landgericht Bochum entschieden.  

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

eBay-Auktion: Wohnwagen-Verkauf für 56 Euro trotz vorzeitiger Beendigung

16. März 2012 von RA Christian Solmecke

Wann ist der vorzeitige Abbruch einer eBay-Auktion für Händler erlaubt? Hierzu gibt es ein neues Urteil des Landgerichtes Detmold.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

BGH: Vorzeitiger Abbruch einer eBay-Auktion bei Diebstahl der Sache möglich

8. Juni 2011 von RA Christian Solmecke

Der Bundesgerichtshof hat klargestellt, dass ein Anbieter bei eBay die Auktion beenden darf, wenn ihm der betreffende Artikel gestohlen wird. Hier braucht er keinen Schadenersatz zu entrichten.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

LG Köln zur Anfechtbarkeit eines Vertrages mit „Sofort-Kaufen-Option“ bei eBay

23. Januar 2011 von RA Christian Solmecke

Das Landgericht Köln hat entschieden, dass ein wegen der bei eBay versehentlich eingestellten „Sofort-Kaufen-Option“ geschlossener Vertrag angefochten werden kann.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,