Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Branchenbuchabzocke: LG Düsseldorf untersagt Einschüchterung durch GWE

11. Januar 2013 von RA Christian Solmecke

Die Gewerbeauskunftszentrale versucht ihre fragwürdigen Forderungen gegenüber jungen Unternehmern auf rigorose Weise durchzusetzen. Diesen Praktiken hat jetzt das Landgericht Düsseldorf einen Riegel vorgeschoben und sie für wettbewerbswidrig erklärt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , ,

LG Saarbrücken: Kein Zahlungsanspruch wegen Branchenbuch-Abzocke

13. November 2012 von RA Christian Solmecke

Unseriöse Branchenbuchanbieter haben es vor allem auf frisch gebackene Unternehmer abgesehen. Sie bieten die Veröffentlichung ihrer Webseite an. Nachfolgend kommt dann überraschend eine hohe Rechnung. Das Landgericht Saarbrücken hat jetzt in einem solchen Fall einen Zahlungsanspruch verneint und dies mit einer unwirksamen Klausel begründet.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , ,

EuGH untersagt Abzocke von Verbrauchern bei Gewinnzusagen

19. Oktober 2012 von RA Christian Solmecke

Unternehmen dürfen nicht einfach im Rahmen von Gewinnzusagen Geld für die Entgegennahme des Gewinns fordern. Dies hat jetzt der Europäische Gerichtshof klargestellt. Bildnachweis: Europäische Flagge/JustusBluemer/CC BY 2.0 /Some rights reserved   Vorliegend ging es um mehrere Unternehmen aus Großbritannien, die Werbesendungen an Verbraucher geschickt hatten. Dabei handelte es sich sowohl um individuell adressierte Briefe, als […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,

LG Offenburg zur Branchenbuch-Abzocke

7. Juni 2012 von RA Christian Solmecke

Achtung Online-Händler! Das Landgericht Offenburg hat entschieden, dass ein Unternehmer den Eintrag in ein Branchenverzeichnis nicht zu bezahlen braucht. Nach den Feststellungen des Gerichts war er durch das Angebots-Schreiben gezielt in die Irre geführt worden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

Apple kassiert bei E-Book Verkäufern ab: Der In-App-Zwang macht es möglich

17. Mai 2011 von RA Christian Solmecke

Wer E-Books oder andere digitale Inhalte über das iPhone zum Verkauf anbietet, muss 30% der erzielten Umsätze an Apple abführen. Und damit sich das für Apple richtig lohnt, gibt es den sogenannten In-App-Zwang. Damit kommt allerdings längst nicht jeder Online-Händler klar.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , ,

Achtung: Abzocke durch DHL-Packstation Phishing-Mails

24. April 2011 von RA Christian Solmecke

In letzter Zeit bekommen Verbraucher sowie Firmen wieder Mails, die angeblich vom DHL-Kundendienst stammen. Dort werden sie zur Preisgabe ihrer Zugangsdaten aufgefordert. Wer darauf reinfällt, wird von Kriminellen abgezockt. Unter Umständen steht Ihnen als Kunde hier Schadenersatz zu.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , , , ,

Abzocke von Verbrauchern durch gefälschte Abmahnungen per E-Mail

27. November 2010 von RA Christian Solmecke

Inzwischen springen immer häufiger dreiste Betrüger auf die Abmahnwelle auf und verschicken Abmahnungen. Sie geben sich dabei als Rechtsanwälte aus und fordern von arglosen Verbrauchern Geld für eine angebliche Verletzung des Urheberrechtes – etwa durch das illegale Laden oder Verbreiten eines Songs von einer Tauschbörse im Internet. Hiervor warnt jetzt auch die Stiftung Warentest.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , ,