Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Rechtsanwalt Christian Solmecke

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bochum und Köln
  • 2001-2002 LL.M. (Master of Laws im Bereich IT-Recht), Zusatzstudium an den Universitäten Hannover und Leuven (Belgien) im Rahmen des European Legal Informatics Study Programme (www.eulisp.com); Spezialisierung im IT-Recht, Medienrecht, Vertragsrecht
  • 2002 Harvard Law School, Cambridge, USA (IT-Recht Seminar)
  • 2002 – 2004 Referendariat OLG Bezirk Düsseldorf; Stationen: PWC Veltins/Heussen (IT- und Telekommunikationsrecht), Höller Rechtsanwälte (Domainstreitigkeiten, Vertragsrecht), Bezirksregierung Düsseldorf (Sperrung von Internetseiten )
  • 2004-2006 Rechtsanwalt in der Kanzlei MICHAEL Rechtsanwälte und Notare
  • Seit 2006 Rechtsanwalt bei Wilde & Beuger in Köln
  • Seit 2010 Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE in Köln

Veröffentlichungen

u.a. in den Zeitschriften TKMR, CR International, MMR

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • EULISP Alumni

Sonstige Tätigkeiten

  • Bis 2004 freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk)