Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Einträge vom September 2012

Achtung Abgemahnte: Strafbewehrte Unterlassungserklärung gilt unbegrenzt

28. September 2012 von RA Christian Solmecke

Wer etwa wegen Verstoßes gegen Wettbewerbsrecht oder auch wegen Filesharings abgemahnt worden ist, sollte sich gut überlegen, ob er eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt. Denn diese gilt nicht nur für die Zeitdauer von 30 Jahre. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofes.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

Schadensersatz wegen Abwerben von Arbeitnehmern

28. September 2012 von RA Christian Solmecke

Wer als Unternehmern Arbeitnehmer abwirbt, handelt unter Umständen wettbewerbswidrig und muss Schadensersatz zahlen. Das gilt aber nur, wenn die Höhe des Schadens hinreichend dargelegt wird. Dies hat das Bundesarbeitsgericht entschieden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

Gütesiegel für kleine und mittlere Onlineshops

26. September 2012 von RA Christian Solmecke

Immer mehr Kunden bevorzugen das Einkaufen im Internet. Doch welcher Onlineshop ist der richtige? Wo bekomme ich das richtige Produkt zur richtigen Zeit in der richtigen Qualität-und vor allem zum richtigen Preis?

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Landgericht Köln untersagt Verkauf von „Scheiß RTL“

26. September 2012 von RA Christian Solmecke

Das Landgericht Köln hat kürzlich entschieden, dass ein Fernsehkritiker keine T-Shirts mit dem provokanten Slogan „Scheiß RTL“ verkaufen darf. Vorliegend hatte der Fernsehkritiker – und Träger des Grimme-Online-Award-Preises – Holger Kreymeier sich etwas ganz Spezielles ausgedacht. Er hatte den Slogan „Mein RTL“ in „Scheiß RTL“ geändert und diesen Schriftzug unter anderem auf T-Shirts drucken lassen. […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,

OLG Hamburg: Unzulässige Werbung für CD-Box mit Neueinspielungen

25. September 2012 von RA Christian Solmecke

Die Werbung auf einer CD mit Hits aus den sechziger Jahren kann irreführend sein, wenn einige Neueinspielungen erfolgt sind. Dies hat das Oberlandesgericht Hamburg entschieden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

AG München: Beweislast für Zugang von Gutschein-Karte

24. September 2012 von RA Christian Solmecke

Normalerweise muss der Kunde im Zweifel nachweisen können, dass die von ihm geschickte Antwortkarte auf einen zugesendeten Gutschein auch beim Händler angekommen ist. Dies hat das Amtsgericht München klargestellt. Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

Astroturfing – Probleme bei gefakten Likes und gekauften Bewertungen

20. September 2012 von RA Christian Solmecke

Positive Kundenmeinungen auf Verkaufsplattformen oder Bewertungsportalen sind für Unternehmen ebenso wie eine Vielzahl von Facebook-Likes mittlerweile eminent wichtig. Doch das Geschäft mit gekauften Bewertungen und gefakten Likes nimmt stetig zu. Dies kann für Unternehmen nicht nur zu juristischen und anderen Problemen führen. Auch die grundsätzliche Aussagekraft von Kundenfeedbacks wird in Frage gestellt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,

Änderungen bei Abmahnungen von AGB geplant

20. September 2012 von RA Christian Solmecke

Die Verwendung von rechtswidrigen AGB ist wettbewerbsrechtlich abmahnfähig. Dies hat auch der BGH kürzlich bestätigt. Die Verwendung fehlerhafter AGB kann für Unternehmen daher teuer werden. Durch eine Gesetzesänderung soll diese Praxis der Abmahnung von AGB nun eingeschränkt werden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , ,

Kanzlei Sasse & Partner mahnt wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung durch Anbieten sogenannter „Bootlegs“ ab

20. September 2012 von RA Christian Solmecke

  Die Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte aus Hamburg versendet seit einiger Zeit Abmahnungen wegen des Verkaufs angeblicher Bootlegs im Internet. Abgemahnt wird hierbei meist im Auftrag der Firmen „Master 2000, Inc.“, „Gelring Limited“, „Pink Floyd Music Ltd,“ und „Iron Maiden Holdings Ltd.“.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , ,

Google+ rechtskonform nutzen – wie Sie Abmahnungen vermeiden

19. September 2012 von RA Christian Solmecke

Sie wollen wissen, wie man Google+ rechtskonform nutzt? Lesen Sie in diesem Beitrag, welche rechtlichen Stolpersteine Sie berücksichtigen müssen, um nicht in die Haftungsfalle zu geraten.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

Apps und Recht Leitfaden – Teil 5

18. September 2012 von RA Christian Solmecke

Seit der Smartphone-Generation ist eines nicht mehr wegzudenken: die App. Als Kurzform der Applikation bezeichnet man mit der App mobile Anwendungsprogramme, die über einen Onlineshop erworben und auf den Smartphones und Tablet-PCs installiert werden können. Dabei gibt es eine erstaunliche Bandbreite an Apps zu allen denkbaren Themen, die Software-Entwicklern, Unternehmen und Usern völlig neue Möglichkeiten […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

Einstweilige Verfügungen gegen Amazon, Saturn und buch.de wegen Verstoßes gegen die Buchpreisbindung

14. September 2012 von RA Christian Solmecke

Immer wieder versuchen Händler die Buchpreisbindung durch Kundenrabatte in Form von Gutscheinen zu umgehen. Doch einige dieser Aktionen wurden jetzt durch Gerichte gestoppt. Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

AG Karlsruhe: Sofortige Kündigung bei kostenlosen Online-Spielen ist jederzeit möglich

12. September 2012 von RA Christian Solmecke

Das Amtsgericht Karlsruhe hat kürzlich entschieden, dass im Rahmen von unentgeltlichen und unbefristeten Spielenutzungsverträgen eine sofortige Kündigung von beiden Parteien möglich ist. Es bedürfe nicht einmal der Angabe von Gründen. Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

VG Berlin: Erwerb von Gutscheinen für Scherz-Doktortitel über Internetportale erlaubt?

11. September 2012 von RA Christian Solmecke

Online-Portale wie GROUPON düfen nicht ohne Weiteres Rabatt-Gutscheine für den Erwerb von Fantasie-Doktortiteln vermitteln. Dies hat das Verwaltungsgericht Berlin entschieden. Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

EuGH: Händler können womöglich vor Gericht im EU-Ausland verklagt werden

6. September 2012 von RA Christian Solmecke

Für Händler wird es ungemütlich, wenn sie von einem Verbraucher aus dem EU-Ausland in Anspruch genommen werden. Sie dürfen unter Umständen vor einem ausländischen Gericht im Heimatland des jeweiligen Verbrauchers verklagt werden. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH). Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

LG München: Unzulässige Werbung mit Rabatt-Aktion „10% auf alles!“

4. September 2012 von RA Christian Solmecke

Wer als Händler mit einer Rabatt-Aktion Werbung macht, sollte nicht die Ausnahmen in einem Sternchenhinweis verstecken. Ansonsten handelt er unter Umständen wettbewerbswidrig und muss mit einer Abmahnung rechnen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichtes München I.   Bildnachweis: Justitia / dierk schaefer / CC BY 2.0 / Some rights reserved

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

Shop-Betreiber aufgepasst: Womöglich Abmahnung bei Vorkasse-Klausel

4. September 2012 von RA Christian Solmecke

Wer als Onlineshop Betreiber von seinem Kunden Vorkasse verlangt, muss bei der Formulierung seiner allgemeinen Geschäftsbedingungen gut aufpassen. Ansonsten muss er zumindest mit einer teuren Abmahnung rechnen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichtes Frankfurt am Main. Vorliegend hatte ein Online-Händler in seinem Shop die folgende AGB-Klausel verwendet:   „Der Vertrag mit uns kommt […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , ,

Software Piraten verkaufen gefälschte Microsoft Office 2010 Versionen

4. September 2012 von RA Christian Solmecke

Zehntausende gefälschte Office-Pakete sind nach Angaben von Microsoft auf dem Markt. Problem für Nutzer: Die Versionen lassen sich nicht aktivieren. Problem für Händler: Die Fälschungen fallen nicht sofort auf.  Wie Sie sich als Nutzer oder Händler dagegen schützen können. Bildnachweis: Virus / Razza Mathadsa / CC BY 2.0 /Some rights reserved

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

Online-Shop-Betrug: 1 Millionen Euro Schaden

1. September 2012 von RA Christian Solmecke

Das Landgericht Augsburg hat den 23-jährigen Kopf einer dreisten Betrügerbande zu sieben Jahren Haft verurteilt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Verbraucherschützer mahnen wegen Button-Lösung ab

1. September 2012 von RA Christian Solmecke

Die seit August geltende Button-Lösung zeigt bereits Wirkung. Nach Angaben der vzbv sind viele Angebote sogenannter Abo-Fallen bereits nicht mehr online. Dennoch haben noch nicht alle Anbieter die gesetzlichen Vorgaben korrekt umgesetzt. GMX und WEB.de wurden daher von Verbraucherschützern abgemahnt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,