Antiquariatsrecht.de – Eine Initiative der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE

Initiative Antiquariatsrecht

Einträge gespeichert als 'Aktuelle Abmahnungen'

Auch Booking.com wird wegen Bestpreisklausel abgemahnt

25. April 2015 von RA Christian Solmecke

Das Bundeskartellamt hat in einer Pressemitteilung mitgeteilt, auch gegen den Anbieter Booking.com wegen der kartellrechtlichen Problematik von Bestpreisklauseln vorgehen zu wollen, und diesbezüglich bereits eine Abmahnung an den Anbieter gerichtet.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Kunde soll 70.000 Euro für negative Amazon-Bewertung zahlen – RA Christian Solmecke bewertet den Fall

25. April 2014 von RA Christian Solmecke

Über einen unglaublichen Fall berichtet heute die Augsburger Allgemeine. Nach dem Kauf eines Fliegenschutzgitters für 22,51 Euro war der Kunde mit der Bedienungsanleitung zur Montage nicht zufrieden und gab darauf eine schlechte Amazon-Bewertung für den Händler ab. Nach Darstellung des Kunden forderte der Händler dann zur Löschung der Bewertung auf und drohte mit einer Anzeige. […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Irreführende Werbung: „Alle Bücher günstiger als im Handel“

30. April 2013 von RA Christian Solmecke

Buchhändler sollten bei der Werbung für ihre Bücher etwa in ihrem Clubgeschäft aufpassen. Die Aussage, dass dort angeblich alle Bücher billiger als im Handel sind, kann eine irreführende Aussage sein und gegen Wettbewerbsrecht verstoßen. In diesem Fall müssen Sie zumindest mit einer teuren Abmahnung rechnen.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , ,

Kanzlei Bode & Partner mahnt Online-Händler wegen Kaufen-Button ab

20. März 2013 von RA Christian Solmecke

Vor allem für die Betreiber von Onlineshops besteht bei nicht rechtskonformer Einbindung des Bestell-Buttons  ein hohes Abmahnrisiko durch geschäftstüchtige Abmahnanwälte. Diese Befürchtung hat sich jetzt bestätigt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , ,

Wenn der Abmahn-Anwalt selbst vor Gericht steht

7. Januar 2013 von RA Christian Solmecke

Abmahnungen sind für den Abgemahnten stets ärgerlich und rufen selten nicht nur Frust und Wut, sondern auch das Gefühl hervor, wehrlos ausgeliefert zu sein. Nicht selten fällt dabei sogar auch der Begriff der „Erpressung“. Doch so einfach ist es nicht, denn illegal sind Abmahnungen im Regelfall nicht. Denn für die Erfüllung des Tatbestandes der Erpressung, […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, ,

Rechtsanwältin Mandy Capello mahnt wegen angeblicher Preisbindungsverstöße im Auftrag von der Firma DC-Nico ab

28. November 2012 von RA Christian Solmecke

Achtung Buchhändler! Die Rechtsabteilung des Börsenvereins erhält derzeit Meldungen über Abmahnungen wegen angeblicher Preisbindungsverstöße durch die Rechtsanwältin Mandy Cappello in Brandenburg/Havel. Von einer Abmahnung betroffene Mitglieder des Börsenvereins werden gebeten, sich bei der Rechtsabteilung des Verbandes zu melden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , ,

Abmahnung durch Rechtsanwalt Andreas Hennig im Namen von Christian Weiß

21. August 2012 von RA Christian Solmecke

Rechtsanwalt Andreas Hennig aus Sulzbach-Rosenberg mahnt in letzter Zeit vermehrt für Christian Weiß, Inhaber des Sport- und Freizeitmodefachgeschäftes Weiß, Bayreuther Straße 44 in 92237 Sulzbach-Rosenberg, ab. Sein jeweiliger Vorwurf: der Abgemahnte handele bei eBay als Privatperson, obwohl er tatsächlich als Unternehmer anzusehen sei. Entsprechend müssen sämtliche Informationspflichten für den Internethandel eingehalten werden. Ins Visier geraten […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

Abmahnung der Kanzlei U+C wegen UWG-Verstoß für die KVR Handelsgesellschaft mbH

15. August 2012 von RA Christian Solmecke

Die Kanzlei U+C Rechtsanwälte aus Regensburg mahnt seit neuestem für die Firma KVR Handelsgesellschaft mbH und deren Geschäftsführer Frank Drescher aus Gammelsdorf ab. Abgemahnt werden dabei angebliche Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht (UWG). Die Kanzlei fokussiert sich vor allem auf AGB-Klauseln von Onlineshop-Händlern, die gegenüber Verbrauchern unzulässig sind. So z.B. auf Gerichtsstandvereinbarung, die nicht hinreichend zwischen […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , ,

Abmahnung vom Amthor Bücherversand (Lucian Emmanuel Amthor)

2. August 2012 von RA Christian Solmecke

Derzeit werden vielfach Buchhändler durch den Amthor Bücherversand (Lucian Emmanuel Amthor) aus Bolheim wettbewerbsrechtlich abgemahnt. Auffallend ist hierbei, dass der Amthor Bücherversand im eigenen Namen und ohne anwaltliche Hilfe abmahnt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Vorsicht vor gefälschter Abmahnung der Wettbewerbszentrale!

18. April 2012 von RA Christian Solmecke

Onlinehändler aufgepasst: Seit einigen Tagen sind etliche Abmahnschreiben im Umlauf, in denen vermeintlich die Wettbewerbszentrale zur Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie zum Ersatz von Kosten in Höhe von 403,00 € auffordert. Vorgeworfen wird hierbei ein angeblicher Wettbewerbsverstoß. Ein anonymisiertes Exemplar kann hier eingesehen werden.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , ,

Abmahnungen der Kanzlei Aumann-Mangels im Auftrag des Verlages Richard Aumann & Co.

22. Februar 2012 von RA Christian Solmecke

Die Kanzlei Aumann-Mangels aus Holzminden mahnt in letzter Zeit wieder vermehrt für die Firma Richard Aumann & Co. aus Bad Arolsen ab. Mittlerweile jedoch nicht nur wegen angeblichen Missachtungen gegen die Pflicht zur ordnungsgemäßen Widerrufsbelehrung, sondern zusätzlich wegen angeblicher Verstöße gegen das Buchpreisbindungsgesetz. Hierbei geraten nun oftmals auch Privatpersonen ins Visier der Abmahnanwälte.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , ,

Verlag wegen kostenlos angebotenem E-Book abgemahnt

17. Februar 2012 von RA Christian Solmecke

Ein Verlag hatte eine ungewöhnliche Idee. Er bot auf seiner Webseite ein E-Book zum kostenlosen Download an und überließ den Nutzern, ob sie sie dafür Naturalien oder Cash als freiwillige Spende anbieten. Dafür bekam er jetzt unangenehme Post von einem Rechtsanwalt.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , ,

Facebook-Button abschalten, sonst Strafe: RA Solmecke bietet Alternative zum Datenschutz-Wahn!

19. August 2011 von RA Christian Solmecke

Auch viele Online-Händler nutzen das soziale Netzwerk Facebook zur Einbindung auf ihren Webseiten. Aber wie lange noch? Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) fordert alle Stellen in Schleswig-Holstein dazu auf, umgehend ihre Fanpages bei Facebook und den “Gefällt-mir”-Button auf den Homepages zu entfernen – sonst drohen bis zu 50.000 Euro Strafe. Rechtsanwalt Christian Solmecke von […]

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , ,

Achtung Buchhändler: Abmahnung wegen Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz droht

10. Juli 2011 von RA Christian Solmecke

Wir haben vom Börsenvereins des Deutschen Buchhandels erfahren, dass Buchhändler neuerdings von einer Kanzlei Skaric-Karstens aus Bergisch Gladbach abgemahnt werden. Gerügt wird dabei ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz- etwa beim Anbieten von Filmen auf der Online- Verkaufsplattform Amazon.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , ,

Onlinehändler müssen bei dem Vertrieb von Modchips mit einer teuren Abmahnung rechnen

11. Mai 2011 von RA Christian Solmecke

In den letzten Jahren sind häufig Händler abgemahnt worden, die in ihrem Online-Shop Modchips zur Umgehung des Kopierschutzes bei Spielkonsolen angeboten worden. Hier wird es schnell kostspielig: Die Hersteller können unter Umständen neben der Unterlassung auch Schadenersatz fordern.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , ,

Kammergericht bestätigt: Fehlende Datenschutzbelehrung nach Einbindung des Facebook-Like-Buttons nicht wettbewerbswidrig

5. Mai 2011 von RA Christian Solmecke

Bereits vor einigen Monaten hatte das Landgericht Berlin entschieden, dass Online-Händler nicht wegen der Verwendung des Facebook-Like-Buttons auf ihren Internetseiten abgemahnt werden dürfen. Jetzt hat das Kammergericht klargestellt, dass die Richterin zutreffend den Erlass einer einstweiligen Anordnung abgelehnt hatte.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , ,

LG Hamburg: Buchhändler haften nicht für Urheberrechtsverletzung in Buch

3. Mai 2011 von RA Christian Solmecke

Vor einiger Zeit hatte bereits das Landgericht Berlin entschieden, dass Online-Buchhändler normalerweise nicht wegen rechtswidriger Buchinhalte abgemahnt werden dürfen. Dem hat sich jetzt das Landgericht Hamburg angeschlossen. Dies ist sehr zu begrüßen, weil dadurch dem Abmahnwahn gegenüber dem Buchhandel ein Ende gesetzt wird.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , ,

Abmahnung von Buchhändlern durch die Kanzlei Kerschies in Hamburg

29. April 2011 von RA Christian Solmecke

Wir haben vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels erfahren, dass einige seiner Mitglieder von einer bislang nicht auffälligen Kanzlei Kerschies aus Hamburg wegen angeblicher Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht abgemahnt worden sind. Näheres können Sie dem folgenden Text entnehmen, der von der Rechtsabteilung des Börsenvereins stammt:

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , ,

DJ Ötzi mahnt Double Agenturen ab

19. April 2011 von RA Christian Solmecke

In letzter Zeit wurden einige Double Agenturen von DJ Ötzi wegen angeblicher Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Markenrechten abgemahnt. Inwieweit das berechtigt ist, hängt von den genauen Umständen des jeweiligen Einzelfalls ab.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , , , ,

OLG Koblenz zum Ausschluss des Widerrufsrechts im Online-Handel bei speziellen Badeenten

3. März 2011 von RA Christian Solmecke

Inwieweit Online-Shop Betreiber in ihren AGB einen Ausschluss des Widerrufsrechts für Hygieneartikel vorsehen dürfen, ist eine heikle Frage. Das Oberlandesgericht Koblenz konnte sich vorliegend geschickt vor der Beantwortung drücken. Es ging darum, ob für Badeenten als Vibratoren oder Fanartikel ein Ausschluss erfolgen darf. Was Händler beachten sollten.

[Mehr dazu →]

Schlagworte:, , , , , , , , ,